Das Produkt ist momentan ausverkauft. Das Datum einer neuen Verfügbarkeit ist aber unbekannt. Zeige ähnliche Produkte
×
Menü
Zurück |
District Scooter

District HT-Series FK2 IHC Stunt Scooter Fork

CHF 108.-
(17)
Zoom
Farbe: Schwarz
Silber
Schwarz
Kupfer
Ausverkaufte Ware. Kann leider nicht geliefert werden.
Erhalte eine E-Mail, wenn das Produkt wieder verfügbar ist
Von derselben Marke
Beschreibung

Die HT Series FK2 Fork besteht aus geschmiedetem Aluminium und ist kompatibel mit 115 mm Rollen. Die geschlossenen Gabelarme sorgen für den muskulösen Look und machen die Konstruktion sehr robust. Eine perfekte Ersatzgabel für jeden District Stunt Scooter aus der HT-Serie.

Die IHC Forks von District haben einen sehr langen Schaft. Daher kann sich der Zusammenbau in Kombination mit Teilen anderer Hersteller als schwierig erweisen. Wir empfehlen die Verwendung der Volcano Topcap, ebenfalls von District. Das garantiert die notwendige Erhöhung für eine straffe und feste Compression. Die konkave Form der Innenseite am unteren Ende der Volcano Topcap wird sogar auf das bestehende Headset passen.

District hat außerdem Möglichkeiten gefunden, damit diese Forks auch bei HIC und SCS Compression passen. Das Video unten liefert weitere Information dazu.

Produktdetails
Kompatibel mit:
IHC
Rollendurchmesser:
100mm, 110mm, 115mm
Rollenbreite (Nabe):
24mm
Gabellänge:
175mm
Gewicht:
417g
Gabel-Design:
One-Piece
Gabel-Typ:
District IHC Threadless
C-ring:
Nicht enthalten
Material:
Aluminium
Crown Race:
Integriert
Achsen-Durchmesser:
8mm
Frame Spacer Typ:
Unterlegscheiben
Compression-System enthalten:
IHC
Starnut:
Eingebaut
Compression-Schraube:
IHC
Compression-Schraubenlänge:
25mm
Rezensionen   (17)
Perfekte und schnelle Lieferung.
Roger Bachmann (Ebnat-Kappel)
09.10.2019
Bewertung: 5 von 5!
Die Fork ist leider nach einmal fahren schon verbogen gewesen.
Alexandra Thaler (Wörgl)
17.03.2019
Bewertung: 2 von 5!
Antwort von SkatePro:  Hallo Alexandra,
Vielen Dank für die Bewertung.
Wir haben gestern eine neue Fork für dich verschickt.
/Kathrin
Zeige alle 17 Rezensionen
SkatePro