×
Menü

Kinderski & Skiausrüstung für Kinder

  Filter
Farben
Marken
Länge
Ski Best Use
Niveau

Gut zu wissen

Die Vorteile beim Kauf von Kinderski

Der Kauf von Skiern hat viele Vorteile für deine Kinder, welche die Zeit auf den Pisten noch besser machen können. Anstatt es dem Skiverleih zu überlassen, der manchmal sehr voll sein kann, hast du selbst die Kontrolle über die Qualität der Skier, die du kaufst. Mit einer eigenen Ausrüstung lässt sich Skifahren schneller lernen, da man sich nicht immer auf andere Ski umstellen muss.

Kinder Ski - Welche Typen gibt es?

Der Kauf von Kinderskiern mit Bindungen ist einfach, da sie für verschiedene Skischuhgrößen einstellbar sind. Wenn du dich für Kinderski ohne Bindung entscheidest, musst du die passende Bindung für die Ski auswählen. Ski für Kinder lassen sich in fünf Kategorien einteilen, die fast identisch mit denen der Erwachsenen sind. Das sind Pistenski, All-Mountain-Ski, Twin-Tip-Ski, Freeride-Ski und Race-Ski. Kinderski unterscheiden sich von den Erwachsenenski durch kürzere Skilängen und leichtere und weichere Materialien. Es gibt keine speziellen Skier für Mädchen oder Jungen, aber einige klassische Farben werden verwendet, um jedes Geschlecht anzusprechen.

Andere Skiausrüstung für Kinder

Es gibt weitere Ausrüstungsgegenstände, die für Kinder beim Skifahren unerlässlich sind. Aus Sicherheitsgründen wird ein Helm dringend empfohlen und ist in den meisten Skischulen Pflicht. Eine passende und gut belüftete Skibrille hilft deinem Kind, auch an verschneiten Tagen klar zu sehen. Und natürlich sind auch eigene Skischuhe und Skistöcke eine gute Anschaffung für dein Kind.


Unser Ratgeber zum Skikauf für Kinder enthält weitere allgemeine Informationen über Ski für Kleinkinder und Kinder. Dort findest du auch eine Anleitung zur Wahl der richtigen Skigröße.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB