MENÜ
×

Protektorenhosen und gepolsterte Funktionshosen

  Filter
Marken
Größe

Weshalb sollte ich Impact-Shorts tragen?

Die eigentliche Frage müsst lauten: "Gibt es einen Grund, eine Impact-Shorts nicht zu tragen?" Und nein, es gibt keinen guten Grund, warum du keine gepolsterte Funktionshose (so werden die Schutzhosen auch bezeichnet) tragen solltest. Protektorenhosen bieten hervorragenden Schutz für die Hüften und das Steißbein und bewahren dich vor schmerzhaften Prellungen an diesen Körperstellen.

Es gibt wohl nichts Schlimmeres, als eine Steißbeinprellung - nicht nur schmerzhaft, sondern auch gefährlich. Ein direkter Schlag auf das Steißbein ohne schützende Crash-Pants kann zu einer dauerhaften Verletzung führen, bei der selbst geringste Stöße beim Fallen enorme Schmerzen hervorrufen. Das willst du ganz bestimmt nicht erleben und das ist auch der Grund, weshalb viele gute Skifahrer und Snowboarder niemals ohne eine hochwertige Protektorenhose auf die Piste gehen würden.

Wir bieten ein breites Sortiment an verschiedenen Ausführungen von gepolsterten Funktionshosen und du kannst selbst entscheiden, welche Variante du bevorzugst: Crash-Pants mit enger Passform und dünnem Profil, die unter der normalen Hose getragen wird, oder eher eine reguläre Protektorenhose mit etwas lockerem Sitz, die du wie eine normale Hose tragen kannst.

Die wichtigste Frage steht aber immer noch unbeantwortet im Raum: "Lässt eine Impact-Shorts meinen Hintern groß aussehen?" Nein, das tut sie nicht - und wenn doch, dann ist sie es garantiert wert.

Einer unserer Kunden hat uns vor einiger Zeit berichtet:

"Durch einen bösen Sturz musst ich erkennen, wie traurig ich war, als ich wochenlang nicht mehr snowboarden konnte. Vergnügen geht vor Eitelkeit, sage ich. Spare dir die Eitelkeit besser für die heiße Badewanne!"