Cyber Monday
Spare bis zu 60%  -  Mehr als 1000 reduzierte Produkte!  -  Zeige Angebote
×
Menü

Stunt Scooter Compression

  Filter
Marken
Compression-Typ

Gut zu wissen

Was ist eine Scooter Compression?

Das Compression-System eines Stunt Scooters ist der Verbindungspunkt, an dem Bar, Fork und Deck zusammenkommen. Der Zweck eines solchen Systems ist es, die Scooter Fork und die Bar sicher miteinander zu befestigen und sicherzustellen, dass die Bar richtig im Headtube des Decks steckt. Dadurch werden das Wackeln und ungewollte Bewegungen des Lenkers vermieden und die Bar kann sich reibungslos drehen.

Jeder Stunt Scooter muss ein Compression-System haben, also muss bei einer Entscheidung darauf geachtet werden, dass sowohl Bar als auch Fork mit dem System kompatibel sind. Die Art des Scooter-Fahrens und persönliche Präferenzen sind weitere Faktoren, die deine Entscheidung beeinflussen sollten.

Hier findest du Scooter-Compression Kits, Compression-Schrauben und Compression Conversion Kits. Um mehr Bilder und Videos über die Teile zu sehen, die montiert werden, schaue dir unsere Anleitung an – Welche Scooter-Compression kaufen?

Was sind die verschiedenen Stunt-Scooter Compression-Systeme?

HIC SCOOTER Compression

HIC – Hidden Integrated Compression. Dies ist die originale Scooter-Compression und dafür bekannt, dass sie zuverlässig, leicht und einfach zu pflegen ist. Für sie benötigst du entweder eine Oversized Bar (35 mm) oder eine Scooter Shim, um die Compression zu installieren. Manche HIC Compression Kits beinhalten bereits eine Shim.

IHC Scooter Compression

IHC – Internal Hidden Compression. Dieses System ist die etwas kleinere und leichtere Version der HIC-Compression. Im Gegensatz zu den meisten Stunt Scooter Compression-Systemen ist IHC bereits in die Fork eingebaut, wodurch ein Teil weniger montiert werden muss. Das IHC-System ist kompatibel mit Bars aus Aluminium mit Oversized Clamps und standardisierten Stahl-Bars (Innendurchmesser 28 mm) mit Shim und Standard-Clamp.

SCS Scooter Compression

SCS – Standard Compression System. Sie ist die robusteste Compression auf dem Markt. Das liegt daran, dass hierbei eine Clamp mit 4 statt 2 Schrauben verwendet wird und SCS-Bars keinen Schlitz in der Bar haben. Wenn deine Bar trotzdem einen Schlitz hat, kann ein Bar-Adapter verwendet werden, um die Bar kompatibel zu machen. Mit der größeren Klemme geht etwas zusätzliches Gewicht einher, dennoch ist sie ein Favorit unter den Fahrern, auch aufgrund des coolen Designs.

ICS Scooter Compression

ICS – Inverted Compression System. Seinen Namen hat dieses System, da die Compression-Schraube die Fork von unten mit einer vormontierten Starnut im Lenker verschraubt. Das ICS-System ist nur mit Standard-Bars mit Schlitz kompatibel. Außerdem ist es sehr leicht und kann mit Stahl- und Alu-Bars genutzt werden.

Fork und Bar sind die beiden Teile, die mit dem Compression-System kompatibel sein müssen. Wenn du diese auch upgraden möchtest, dann schaue dir unsere Stunt Scooter Forks & Stunt Scooter Bars an.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB