Weihnachten
Bestelle bis zum 16. Dez.  -  Mehr Info
×
Menü

Skizubehör

Vorherige
Nächste
Seite 1 von 3

Welches Skizubehör benötige ich für meinen Skiurlaub?

Die Vorbereitung für einen Skiurlaub kann ziemlich anstrengend werden, da man sich auf viele verschiedene Wettersituationen vorbereiten muss und auch die Skiausrüstung nicht vergessen darf. Dabei sollte aber auch die kleinere Ausrüstung nicht vergessen werden, welche dir den Tag erleichtern wird!

Wenn du deine eigene Ausrüstung hast, solltest du Riemen nicht vergessen, welche die Ski zusammen halten. Außerdem sind Skischlösser von Vorteil, sodass sie nicht gestohlen werden, wenn du dich drinnen aufwärmst. Die erste Anschaffung sind meist Skischuhe, auf welche man auch gut aufpassen sollte. Skischuhtrockner- und Wärmer, sodass sich keine Feuchtigkeit darin absetzt. Zehen- und Fersenkappen für Skischuhsohlen können aus Sicherheitsgründen ersetzt werden, wenn die ursprünglichen Kappen abgenutzt sind.

Handwärmer und Fußwärmer können den Tag retten

Hände und Füße werden normalerweise zuerst kalt, wenn du dich mit der Temperatur verschätzt hast. Kalte Hände und Füße können deinen Skitag komplett zunichtemachen, daher ergibt es Sinn, Wärmepads mitzutragen.

Die Einweg-Handwärmer bleiben bis zu 12 Stunden warm. Diese können ganz einfach aktiviert werden, indem man sie entweder durch Luftkontakt oder durch Biegen des Pads aktiviert. Das Gleiche gilt auch für Fußwärmer, dies sollte aber drinnen gemacht werden, da man dazu die Schuhe abnehmen muss.

Neben deinen Händen und Füßen solltest du auch auf deine Ski aufpassen - wachsen und Tuning hilft dabei, dass die Ski reibungslos die Piste hinuntersausen. Schaue dir hier unsere Produkte zur Skipflege an.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB