×
Menü

Eishockeyschläger

Gut zu wissen

Mit einem Eishockeyschläger Schießen, Passen und Führen

Eishockeyschläger sind das wichtigste Ausstattungsteil, mit dem man den Puck kontrollieren kann. Ohne einen Schläger sind Tore schießen, Dribbeln und Passen unmöglich - auch für die besten NHL-Spieler. Eishockeyschläger wurden früher nur aus Holz gefertigt. Carbon und Composite werden heutzutage aufgrund ihrer Leichtigkeit und Langlebigkeit gerne als Material eingesetzt.

Welchen Eishockeyschläger sollte ich kaufen?

Die Länge der Eishockeyschläger und Hockey-Flex sind Faktoren, die bei der Auswahl eines neuen Schlägers zu berücksichtigen sind. Neben der Länge, Kraft und dem Spielverhalten sind auch die persönlichen Vorlieben wichtig für den Entscheidungsprozess. Um mehr über diese Faktoren zu erfahren, schaue dir folgenden Artikel an: Welchen Hockeyschläger kaufen?

Kinder Eishockeyschläger sind in der Regel kürzer und flexibler und somit für jüngere, kleinere Spieler geeignet. Die längsten Schläger für Junioren sind ca. 140 cm lang, doch es sind auch viele kleinere Schläger erhältlich.

Warum sind Eishockeyschläger gekrümmt?

Eishockeyschläger hatten früher ein geradliniges Design - heute sind fast alle Modelle gebogen. Es verbessert das gesamte Handling in Verbindung mit dem Puck. Die Krümmung dient als eine Art Tasche, die den Puck sicher aufnehmen kann und es einfacher macht, ihn um andere Spieler herum zu schaufeln. Es ermöglicht dem Spieler auch, mehr Spin auf den Puck zu bringen. Ein sich in der Luft drehender Puck ist stabiler, da er flach auf dem Eis landet. Dies sorgt für eine präzise Passgenauigkeit.

Eishockey ist ein sehr körperbetontes Spiel und daher ist der Körperschutz ein Muss. Entdecke unsere Eishockey-Schutzausrüstung, um sicher auf dem Eis unterwegs zu sein.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB