×
Menü

SUP Leashes

Brauche ich eine Leash für ein SUP?

Eine SUP-Leash ist eine Leine, die an deinem SUP-Board befestigt wird. Es verhindert, dass dein SUP wegtreibt, wenn du ins Wasser fällst. Eine SUP-Leash ist nicht nur praktisch für deine Ausstattung, sondern schenkt dir Sicherheit und kann Leben retten. Wenn du mit einer an deiner Wade befestigten Leash vom Board fällst, bleibt dieses in deiner Nähe und du kannst schnell wieder raufkommen. Kurz gesagt - eine SUP-Leash ist für das Paddle Boarding sehr zu empfehlen.

Zwei Arten von SUP-Leashes

Eine spiralförmige oder eine gerade SUP-Leash gehören zu den verbreitetsten Varianten und jede davon hat ihre besonderen Vorteile. Eine Spiral-Leash schwimmt meistens an der Wasseroberfläche. Wenn du mit einer Spiral-Leash vom SUP fällst, kommt das Board automatisch zur dir zurück, weil die Leashspirale zurückfedert. Einige Surfer mögen diesen Bounce-Effekt nicht, da man schneller mit dem Board zusammenprallen kann. Die gerade Leash wird in dem Fall bevorzugt.

Ein weiteres unverzichtbares Teil der SUP-Ausrüstung ist ein Paddel. Sieh dir hier unsere Auswahl von SUP-Paddeln an.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB