×
MENÜ

Stand-Up Paddling

Gut zu wissen

Get up, stand up...Stand Up Paddling!

SUP ist die Abkürzung für "Stand-Up-Paddling". Die Kurzform iSUP ist das gleiche, nur in der "aufblasbaren" (inflatable) Variante.

Es handelt sich dabei um eine der zurzeit am schnellsten wachsenden Wassersportarten und diese "Disziplin" kann wesentlich schneller erlernt werden als beispielsweise Kitesurfen oder Windsurfen.

Im Grunde ist es eine Kombination aus Kajakfahren und Surfen. Du stehst dabei auf einem großen Surfboard und hältst ein Paddel in der Hand, mit dem du dich vorwärts bewegst. Stand-Up-Paddle-/SUP-Boards sind länger, breiter und haben einen viel besseren Auftrieb als herkömmliche Surfboards. Dadurch ist es wesentlich einfacher, auf ihnen das Gleichgewicht zu halten.

Welches SUP-Board passt zu mir?

Als Erstes wählst du die Art von SUP Board, die deinen Wünschen am besten gerecht wird. Bei uns findest du folgende SUP-Typen:

  • Touring SUP
  • Allround SUP
  • Surf SUP
  • Race SUP

Stand-Up-Paddle-Boards sind in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich. Je nach Wasser- bzw. Umgebungsbedingungen werden die dafür vorgesehenen Board-Typen verwendet.

In dieser Kategorie findest du alles, was du zum SUP-Surfen benötigst. Wir bieten eine große Auswahl an aufblasbaren SUPs aka iSUPs von den bekanntesten Marken auf dieser Welt. Außerdem haben wir die passenden Paddel, Pumpen, Leinen und Ersatzteile für SUPs im Sortiment.

Ein iSUP wird hauptsächlich auf flachen Wasseroberflächen eingesetzt und es macht auch bei kleinen Wellen viel Spaß. SUP-Boards haben einen hervorragenden Auftrieb und eignen sich daher auch ideal für Erkundungsfahrten auf dem nächstgelegenen Gewässer.