×
Menü

Eislauf-Protektoren

Warum sollte ich Protektoren beim Eislaufen verwenden?

Ebenso wie viele andere Actionsportarten zeichnet sich Eislaufen durch eine Mischung aus Spaß, Adrenalin und Verletzungsrisiko aus. Damit der Unterhaltungswert und der Nervenkitzel nicht durch Schmerzen getrübt werden, solltest du mit einer geeigneten Eislauf-Schutzausrüstung auf Nummer sicher gehen. Schlittschuhe und Protektoren sind ein perfektes Team!

Eislauf-Protektoren sorgen für langanhaltenden Spaß

Eislauf-Knieschützer sind die wichtigsten und beliebtesten Protektoren auf der Eisfläche. Ein kleiner Fahrfehler oder eine kurze Unachtsamkeit reichen aus und schon knallst du mit deinen Knien aufs harte Eis. Ohne den geeigneten Knieschutz kann das eine schmerzhafte Erfahrung sein und dich für viele Tage außer Gefecht setzen.

Schütze deinen Kopf mit dem passenden Eislaufhelm

Der Eislaufhelm ist ebenfalls ein unverzichtbarer Teil der Schutzausrüstung beim Eislaufen. Immerhin gleitest du mit deinen Schlittschuhen über einen extrem harten Eisblock und eine Kopfverletzung in Folge eines Sturzes kann schlimme Folgen nach sich ziehen. Achte darauf, dass dein Eislaufhelm speziell für die Verwendung beim Eislaufen zertifiziert ist – denn nur so ist garantiert, dass dein empfindlicher Kopf bestmöglichen Schutz erhält.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB