Weihnachten
Bestelle bis zum 16. Dez.  -  Mehr Info
×
Menü

Langlaufschuhe

Gut zu wissen

Langlaufschuhe für Abenteuer abseits der Piste

Es versteht sich von selbst, dass die richtigen Langlaufschuhe unerlässlich sind, um dein Skierlebnis maximal genießen zu können. Erstmal solltest du dir überlegen, welche Ski-Art du fahren möchtest. Je nach Stil und Umgebung gibt es entsprechende Boots. Diese werden normalerweise in Klassik, Skate und Backcountry unterteilt.

Klassische Langlaufschuhe sind die leichtesten der drei Varianten. Sie wurden für maximale Bewegungsfreiheit entwickelt, sind daher oft weicher und haben einen niedrigeren Einstieg. Dieser Schuhstil bietet Komfort und großartigen Halt im Fersenbereich, was ihn zu einer guten Wahl für Skifahrer jeden Alters und Levels macht.

Skate-Langlaufschuhe sind steif und eher unflexibel, um die Kraftübertragung von den Schuhen auf die Skier zu maximieren. Das ist großartig, um Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen. Backcountry-Langlaufschuhe sind für das Skifahren außerhalb der präparierten Pisten konzipiert. Diese Schuhe sind nicht nur strapazierfähig, sondern auch aus isolierenden und wetterfestem Material gefertigt, um deinen Komfort zu maximieren.

Neben Skilanglaufschuhen findest du in dieser Kategorie auch Schuh-Überzüge für zusätzlichen Schutz und Einlegesohlen für mehr Komfort. Wenn du mehr über die verschiedenen Arten von Skilanglaufschuhen erfahren möchtest, findest du mehr Infos in unserem Ratgeber Kauf von Langlaufischuhen.

Welche Größe brauche ich bei Skilanglaufschuhen?

Langlaufschuhe fallen von der Größe her normal aus und entsprechen häufig der üblichen Sportschuhgröße. Sie müssen so sitzen, dass sich der weiteste Teil deines Fußes fest sitzend anfühlt, aber gleichzeitig nicht zu eng ist. Engere Boots bieten mit ihrer Passform mehr Performance, während ein lockererer Stil bequemer ist.

Je nach Modell und Marke kann es immer ein wenig Abweichungen geben. Gucke dir daher unbedingt die Größentabelle des Herstellers an, um die richtige Größe zu finden. Einige Skifahrer nehmen jedoch eine kleinere Größe für eine engere Passform.

Bitte nicht die Bindungen vergessen! Egal für welche Art Schuh du dich entscheidest: Vergewissere dich, dass er zu deiner Langlaufskibindung passt. Es gibt verschiedene Typen, überprüfe also unbedingt unsere Technischen Details auf der jeweiligen Produktseite, bevor du dich zu einem Kauf entscheidest.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB