MENÜ

BMX kaufen - Guide

Dieser Ratgeber soll dir dabei helfen das richtige BMX Rad zu finden, welches exakt auf deine Bedürfnisse oder die deines Kindes zugeschnitten ist. Erklärt werden die wichtigen Aspekte die beim Kauf eines BMX berücksichtigt werden sollten.

Solltest du aber weitergehende Fragen zum Thema BMX haben, kannst du uns aber natürlich auch gerne direkt kontaktieren.

Welche Art BMX sollte ich wählen?

Generell, kann man BMX Bikes in zwei Kategorien einteilen.

Freestyle BMX (Street/Park/Dirt)

Freestyle BMX werden für viele verschiedene Zwecke verwendet. Konzipiert ist es jedoch hauptsächlich für Street, Park und Dirt Riding. Ein Freestyle BMX kann aus verschieden Materialien gefertigt sein, in der Regel sind die Bikes aber aus CroMoly-Stahl oder Hi-Ten-Stahl. Bei Freestyle BMX liegt der Fokus auf einer hohen Haltbarkeit, um so den hohen Belastungen bei Sprüngen und Tricks standhalten zu können.

Wenn du oder dein Kind also den Schwerpunkt auf Tricks, Park, Offroad-Pisten legst oder du einfach ein cooles Bike für die Freizeit suchst, sollte die Wahl auf ein Modell aus dem Bereich Freestyle BMX fallen.

Unsere Auswahl an Freestyle BMX findest du hier.

Eine andere Art Freestyle BMX ist das Mini BMX, welches eine klobige und robuste Miniaturausgabe eines Freestyle BMX ist und für Street & Park designed worden ist.

Unsere Auswahl an Mini BMX Bikes findest du hier.

Race BMX

Race BMX sind für das Fahren auf Rennstrecken ausgelegt. Diese Bikes werden so leicht wie möglich designed, ohne dabei die Widerstandskraft aus den Augen zu verlieren. Bei Race BMX bestehen die Einzelteile in der Regel aus Aluminium oder CroMoly-Stahl.

Man sollte sich also für ein Race BMX entscheiden, wenn man an Rennen teilnehmen oder ein sehr leichtes BMX haben möchte.

Unsere Auswahl an Race-BMX findest du hier.

Welche BMX-Größe sollte man wählen?

Die Größenwahl ist von der Körpergröße des Fahrers abhängig. Weitere entscheidene Faktoren in der Wahl der richtigen BMX-Größe ist die Länge des Oberrohrs und der Durchmesser des Rades.

Die Standardlänge des Oberrohrs eines BMX beträgt 20'', welches als mittelgroßes BMX einzuschätzen ist.

Die Größe der Räder von Freestyle BMX variiert zwischen 16'', 18'' und 20''. Race BMX kommen meistens mit 20'' großen Rädern.

Es ist zu beachten, dass es beim Kauf eines BMX für Kinder wichtig ist ein BMX mit einem kleineren Rahmen bzw. einem kürzeren Oberrohr zu wählen, um eine für das Kind komfortable Nutzung zu garantieren.

Eine Orientierung zur BMX-Größenwahl findest du hier: BMX Freestyle Größentabelle

Ist der Skill-Level ein entscheidener Faktor bei der Wahl des BMX?

Das Können des Fahrers ist kein bestimmender Faktor bei der Wahl. Fast jedes BMX ist auch für Beginner geeignet. Natürlich macht es aber als Anfänger Sinn, sich nicht ein Bike aus Einzelteilen zusammenzustellen, sondern erstmal ein komplettes BMX, welches auch mit Bremsen ausgestattet ist, zu kaufen.

Produkte

Beliebte Produkte